Godadgang Logo

Erhalten der Kennzeichnung

Für die Zuerkennung der Access Denmark-Kennzeichnung stattet ein Berater von Access Denmark dem Unternehmen/Gebäude einen Besuch ab. Der Berater bereitet alle erforderlichen Materialien vor. Beim ersten Besuch werden Informationen über die Zugangsbedingungen/Barrierefreiheit der Gebäude und Einrichtungen gesammelt, die für Gäste, Kunden und Besucher zugänglich sind. 

Die gewonnenen Daten werden für zwei Zwecke verwendet:

  • Vorbereitung eines Datenblatts mit Text und Abbildungen zur Darstellung der Zugangsbedingungen, damit Gäste/Kunden vor einem Besuch einen Eindruck von den Zugangsbedingungen erhalten. Das Datenblatt wird auf godadgang.dk/Barrierefrei.dk und häufig auch auf der Website des Unternehmens/Gebäudes bereitgestellt.
  • Access Denmark bereitet einen Bericht mit Verbesserungsvorschlägen zu den Zugangsbedingungen für Personen mit körperlichen Beeinträchtigungen. Auf dieser Grundlage kann sich das Unternehmen entscheiden, einige dieser Vorschläge zu priorisieren und die Zugangsmöglichkeiten für eine oder mehrere der sieben Benutzergruppen aus dem Kriterienschema zu verbessern.

Die Mitgliedschaft ist freiwillig. Es ist eine geschäftliche Entscheidung, in die Verbesserung der Zugangsmöglichkeiten zu investieren oder die Marke für Marketing-Aktivitäten zu verwenden.

Ulla Kramer

[Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen benötigen]

[info@godadgang.dk - Tel. 0045 51343596 (Wir sprechen deutsch)]